Hoteleinrichtungen

Hotel Novum

Hinte|Emden

Geschäftsbereich Hotel
Ausführung Zimmermöblierung, Suiten
Architektur Giese + Giese Architekten
Innenarchitektur Fritz Schlecht | SHL
Fotograf Olaf Salm

Schlafen wie an Bord eines Schiffes? Ist hier möglich, da die Hotelzimmereinrichtung darauf abgestimmt wurde.

In Hinte, nur rund sechs Kilometer vom Zentrum Emdens entfernt, lädt das privatgeführte 4-Sterne Hotel Novum, Urlauber und Geschäftsleute zum Entspannen ein. Fritz Schlecht | SHL übernahm bei dem zwischen Krummhörn und Aurich gelegenen Hotel Konzeption und Innenausbau von 33 Hotelzimmern. Vom Bodenbelag über die Wandgestaltung bis hin zu den Hotelmöbeln und der Beleuchtung, schufen die Experten eine Welt, in der sich im Holzdekor maritime Töne wiederfinden und die alten Seekarten auf der Tapete dank Digitaldruck zum Entdecken einladen. Der Bodenbelag in Vinyl, Holz- und Dielenoptik und die Wandpaneele, die wie Planken aussehen, versetzen die Hotelgäste leicht an Bord eines Schiffes. Und bei der angenehm indirekten Beleuchtung, sinkt man nach einem abwechslungsreichen Tag gerne in die gemütlichen Sessel.

// IMMER AUF DEM LAUFENDEN:
GLEICH ZUM NEWSLETTER ANMELDEN
Bitte E-Mailadresse eintragen
Ihr Direktkontakt zu Fritz Schlecht | SHL: Telefon +49 7453 9470-0 | info@schlecht-shl.de